Urlaub in Santa Ponsa, Mallorca


Ferien für Große und Kleine Fans von Mallorca

Urlaub in Santa Ponsa (auch "Santa Ponça"), einem Badeort mit ca. 9.000 Einwohnern im Südwesten Mallorcas, der zur Gemeinde Calvià gehört, ist bei vielen Touristen internationaler Herkunft beliebt. Der Flughafen Palma befindet sich in nur 20 km Entfernung.

Der traumhafte, lange Sandstrand Santa Ponsas wird Sie mit seinem kristallklaren Wasser beeindrucken. Im stabilen, milden mediterranen Klima mit angenehmen Temperaturen können Sie bestens ausspannen, Sonne auftanken und sich im Wasser erfrischen lassen.

Strand von Santa PonsaSie werden Santa Ponsa besonders zu schätzen wissen, wenn Sie kleine Kinder haben, denn der Strand fällt ganz flach ins Wasser ab. Besonders beruhigend ist auch für Eltern, dass der Strand vor der Brandung weitgehend geschützt ist, weil er von steilen Felswänden umgeben wird.

Voluminöse Hotelanlagen schließen sich hinter dem Strand an. An der Nord- und Südseite finden Sie die Villen reicher Leute. Ein Uferweg führt Sie zu Fuß um die Bucht von Santa Ponsa. Nahe dem Strand haben sich Mönchssittiche aus Südamerika angesiedelt. Sie sind eine Attraktion für Große und Kleine.

Für Sportbegeisterte ist Santa Ponsa ein Paradies, denn es werden Ihnen neben den mannigfaltigen Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen oder Surfen viele Sportgelegenheiten geboten: Golf, Minigolf, Tennis, Rollhockey, Reiten, und Basketball. Sogar eine Skatebahn mit Halfpipe befindet sich im Ort.

Romantisch und nur ein paar Minuten vom Zentrum entfernt befindet sich der historische Yachthafen, wo Sie Segel- oder Motorboote und Jetskis ausleihen können.

Auf der mit Schatten spendenden Pinien verzierten Strandpromenade können Sie hervorragend in einem der Restaurants speisen oder in einer der Bars Ihre kühlen Getränke zubereiten lassen. Auch haben Sie hier reichlich Gelegenheit zum Souvenirkauf. Suchen Sie Nachtclubs oder Diskotheken, können Sie hier abtanzen.

Ein deutsches Kulturzentrum und eine deutsche Schule finden Sie im Ort, weil sich hier eine Reihe deutscher Emigranten angesiedelt hat.

In der ersten Woche September finden die beliebten historischen Reiterspiele statt.

Vielleicht möchten Sie gern ein Stück Kuchen im Café der Daniela Katzenberger essen, oder im Bistro von Jürgen Drews im "König von Mallorca" feiern, die sich hier in Santa Ponsa befinden? Nur zu!