Port d’Alcudia


Port d’Alcudia – Yachthafen und Nachtleben an der Küste Mallorcas

Alcudia ist eine der ältesten Gemeinden auf der Balearen Insel Mallorca und hat dementsprechend auch vieles an antiken Gebäuden und historischen Sehenswürdigkeiten zu bieten. Da sich die Gemeinde Alcudia allerdings nicht direkt an der Küste und somit auch etwas entfernt vom Meer befindet, hat sich der  Tourismus und das Leben eher nach Port d’Alcudia, der Küstenregion von Alcudia verlagert.

In Port d’Alcudia finden Sie einen wunderschönen Hafen mit Anlegestellen für Yachten und Wassersportmöglichkeiten.

Der Strand von Port d’Alcudia ist einfach bezaubernd und scheint wie aus einem Bilderbuch. Man kann am Strand von Alcudia die Seele baumeln lassen, sich entspannen, Baden, Wassersport betreiben und an den Strandbars einen leckeren und erfrischenden Cocktail trinken.

Der Strand von Port d’Alcudia ist leicht zugänglich und Sie finden hier auch eine Reihe von Einrichtungen sowie Strandbars, Restaurants und Cafés. Der kleine Küstenort Port d’Alcudia ist nicht nur untertags belebt und bunt sondern auch nachts. Hier finden junge Urlauber und Partyhungrige viele Möglichkeiten um die Nacht zum Tag zu machen. Port d’Alcudia ist sehr beliebt für viele Diskotheken, Bars und Nachtlokale, in denen Konzerte, Shows und andere Events stattfinden.

An der Küste von Alcudia finden Sie eine Reihe von attraktiven Stränden und Badeorten wie beispielsweise Can Picafort. Von Alcudia aus können Sie eine Reihe von Ausflügen in die Umgebung unternehmen. In der Nähe von Alcudia finden Sie eine Reihe von attraktiven und typisch mallorquinischen Orten, in denen Sie die typische Bauweise sowie die Tradition und Kultur der Insel kennen lernen können. In den kleinen Orten in der Nähe von Port d’Alcudia können Sie in mallorquinischen Restaurants und Tavernen typisches Essen und Spezialitäten probieren. Die mallorquinische Küche ist sehr reichhaltig und vielseitig.

Wenn man in Port d’Alcudia an der Strandpromenade entlang spaziert, gelangt man an den Yacht- und Sporthafen. Hier können Sie besondere Luxusyachten besichtigen und sich auch eine Yacht chartern. Vom Hafen in Port d’Alcudia aus können Sie Bootsfahrten und Ausflüge auf dem Meer unternehmen. Sie können hier auch einen Ausflug per Kajak unternehmen.
Von Port d’Alcudia aus können Sie auch mit dem Fahrrad eine Tour entlang der Küste unternehmen und die umliegenden Küstenorte besuchen.

In Port d’Alcudia können Sie die Sonne genießen, Flanieren, Baden, die mallorquinische Gastronomie genießen und mehr. Im kleinen Ort an der Küste finden Sie auch Geschäfte und Läden, in denen Sie Souvenirs, mallorquinische Kleidung und Schuhe und mehr kaufen können.

Eines der Highlights ist ein Ausflug per Katamaran entlang der Küste. Auf den Ausflügen können Sie die besondere Küstenlandschaft bewundern, köstliches Essen genießen und mehr. Unterwegs werden Badestopps eingelegt und Sie können sich bei einem Bad im Meer erfrischen.