Nachtleben und Partyurlaub auf Mallorca


Wenn auf der Balearen Insel Mallorca die Nacht zum Tag wird…

Wer an Mallorca denkt, der denkt automatisch an den Ballermann. Diese Zone an der Playa de Palma ist allerdings schon lange nicht mehr so, wie sie bekannt geworden ist.

Vor Allem der Ballermann 6 (Strandhaus 6) war Sinnbild für Alkohol in Unmengen, laute Musik und Party bis die Sonne wieder aufgeht. Heute ist das am Ballermann nicht mehr so wie es war. Die Regierung Mallorcas hat eine Begrenzung für Lärm von 64 dB eingeführt und ab Mitternacht müssen die Strandlokale die Aussenmusik komplett einstellen. Das Feiern geht jetzt statt draussen aber in den Lokalen noch genauso wild wie früher vor sich. Der Ballermann ist vor allem das Ziel Nummer Eins für Schlagerfans und Deutsche Partyurlauber auf Mallorca. Hier kennt man Größen aus dem deutschen Show-Business wie Jürgen Drews, Michael Wendler und andere.

Die Inselhauptstadt Palma de Mallorca ist ebenfalls sehr beliebt für nächtliche Erlebnise, unzählige Diskotheken und Bars und jede Menge Spaß! In Palma befindet sich das Tito‘s, eine der bekanntesten Diskotheken auf der gesamten Insel. Diese befindet sich im Vergnügungsviertel der Stadt namens El Terreno. Das Tito‘s besitzt mehrere Ebenen und unterhält die Besucher mit Tänzern und Lasershows. Ausserdem kann man von hier einen wunderschönen Blick auf die Bucht von La Palma werfen während man zu den Beats der Musik tanzt.

Ein weiterer Partypalast in Palma ist das Riu Palace. Hier können Frauen und Männer für einen pauschalen Eintrittspreis die ganze Nacht durchfeiern und jeder kann oder sollte wissen, wieviel er an im Pauschalpreis enthaltenen Alkohol zu sich nehmen kann.

Eine weitere Kultdisko befindet sich am Ballermann und trägt einen sehr deutschen Namen: Oberbayern. Diese Diskothek ist im bayrischen Stil eingerichtet und auch eher etwas für Schlagerfans und deutsche Touristen, obwohl sich hier auch Einheimische und andere Touristen vergnügen. Das Oberbayern bietet den Gästen ebenfalls einen pauschalen Eintrittspreis mit dem man im Lokal fast grenzenlos konsumieren kann.

Für besonders schrille und bunte Urlauber eignet sich das Coco in Palma. Die Diskothek Coco beeindruckt durch schräge und bunte Bühnenperformance von Drag Queens und anderen Paradiesvögeln. Dieses Lokal ist für alle, die etwas Andersartiges erleben möchten.

In Magaluf bei Calvia befinde sich ebenfalls unzählige Pubs, Bars und Diskotheken, in denen vor allem junge Urlauber die Nacht zum Tag machen können. Es wird getanzt bis in den frühen Morgen und ab 06:00 bekommt man bereits den ersten Cafe in den Bars am Hafen. Vor 03:00 sieht man kaum Einheimische in den verschiedenen Lokalen und Diskotheken. Einige der Discos füllen sich erst richtig ab 03:00 und es wird dementsprechend auch lange bis in die Morgenstunden weiter gefeiert.

Im Touristenort Cala d’Or befindt sich ein weiterer Nachtpalast für partyhungrige Urlauber und Einheimische. Das Sound Republic befindet sich im Zentrum von Cala d’Or und spielt sehr abwechslungsreiche Musik. Die Diskothek Sound Republick hat für verschiedene Arten von Musikgeschmack etwas zu bieten.

Weitere Bars und Pubs befinden sich ebenfalls in Cala d’Or in der Fußgängerzone. Hierzu zählen beispielsweise das Upstairs oder das Butterfly. Diese Lokale bieten eine sehr angeheizte Stimmung aber etwas weniger Menschenmassen als in den großen Diskotheken und sind bis 04:00 geöffnet.

Etwas ausserhalb von Palma in Palmanyola wird eine ganz besondere Show veranstaltet. Die Restaurant Show San Amar besteht aus einem 3 gängigen Menü und Aperitiv. Nach dem Dinner werden die Gäste mit Laser- und Lichttechnik sowie Musik und verschiedenen Aufführungen in eine andere Welt versetzt. Es treten verschiedene Akrobaten, Künstler, Unterhalter und Zauberer auf. Das Highlight sind jedoch die Tänzer, die eine atemberaubende Performance auf der Bühe bieten. Es wird zu keltischen Tänzen bis hin zum klassischem Flamenco so einiges auf sehr professionelle Art und Weise dargeboten.

Wer eine Reise nach Mallorca unternehmen möchte und das Nachtleben dort in vollen Zügen auskosten möchte, der kann sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf Mallorca mieten. Sie können sich auch ein Zimmer in einem der vielen Hotels in den verschiedenen Touristenorten auf Mallorca buchen.