Mallorca – Cala Ratjada


Urlaub in Cala Ratjada - Felsterassen und Pinien direkt am Strand

Der Ort Cala Ratjada liegt im Nordosten der Baleareninsel Mallorca. Durch seine Lage ist Cala Ratjada der nächst gelegene Punkt auf Mallorca zur Insel Menorca. Durch diese Nähe hatte Cala Ratjada immer schon eine wichtige Funktion in Sachen Handel und Fischerei.

Dieser Ort war einst ein ruhiger, kleiner Fischerort mit einem kleinen Hafen.

Als in den 60er Jahren der Tourismus auf Mallorca massiv einkehrte wurden hier Unterkünfte und andere Installationen für Urlauber erbaut. Der alte Fischereihafen ist immer noch vorhanden, er dient jedoch heute mehr als Anlegestelle für Segelyachten und Motorboote.

Trotzdem konnte Cala Rajada zumindest einen Teil des verträumten Fischerdorfes bewahren und der Tourismus ist hier noch überschaubar.

Im Hafen sieht man noch ein paar Fischer beim Flicken ihrer Netze und beim reparieren ihrer Boote. Rund um den Hafen finden Sie eine Reihe von einladenden Cafes, von denen aus Sie das rege Treiben auf dem Hafen beobachten können.

Die Unterkünfte, Restaurants, Diskotheken etc. befinden sich eher etwas weiter im Hinterland und so kann man noch mit Ruhe an der Hafenpromenade entlang spazieren.

Diese Gegend auf Mallorca ist sehr gut zum Baden geeignet und rund um Cala Rajada finden Sie verschiedene Strände und Badebuchten, von denen sogar einige mit der blauen Flagge ausgezeichnet wurden.

Von Cala Ratjada aus können Sie auch verschiedene Ausflüge unternehmen, wie beispielsweise einen Abstecher zum Leuchtturm. Hier befindet sich auch eine Mansion, die Villa Sa Torre Cega (der blinde Turm), die im Besitz einer wohlhabenden Bankiersfamilie ist aber teilweise als Museum zur Verfügung gestellt wurde.

Einen entspannenden Spaziergang können Pflanzenfreunde durch den Garten der Villa March unternehmen. Die Villa besitzt einen Garten von rund 60.000 m² mit exotischen Pflanzen. Der Landschaftspark beeindruckt zusätzlich durch eine Reihe von Skulpturen berühmter Künstler.

Wer sich gerne auf ein kleines Abenteuer einlässt, der kann die Tropfsteinhöhlen von Arta hier in der Nähe besuchen. Diese sind die größten und wohl schönsten Höhlen auf Mallorca.

Wenn Sie von Cala Rajada ca. 5 km in Richtung Arta fahren, können Sie das Castell Capdepera besichtigen. Diese historische Burganlage diente einst zum Schutz vor Angreifern und Piraten und ermöglicht den Besuchern heute einen Einblick in die abenteuerliche Welt von damals zu machen.

Cala Ratjada ist ein sehr beliebter Urlaubsort auf Mallorca und hier verbringen jährlich viele deutsche Urlauber ihre Ferien. Für einen Urlaub in Cala Ratjada finden Sie komplett eingerichtete Ferienhäuser oder Ferienwohnungen. Sie können sich auch ein Zimmer in einem Hotel reservieren. In Cala Ratjada können Sie sich jedenfalls verwöhnen lassen und das gute Wetter genießen.