Mallorca - Cala Millor


Urlaub in Cala Millor - Strandidylle und ein großes Freizeitangebot

Cala Millor ist der wohl bekannteste Touristenort an der Ostküste Mallorcas. Dieser Ort geniesst an Beliebtheit bei vielen Urlaubern aufgrund eines reichhaltigen Angebots an Wassersport, Sport und Unterhaltung.

Der Ort besitzt einen ungefähr 2 km langen, feinen und sauberen Sandstrand. Dieser ist für Familien mit Kindern geeignet, da er flach abfallend ist.

Die Idylle am Strand von Cala Major ist für einen so belebten Touristenort eher untypisch. Hier können Sie unter den Pinien am Strand noch die Seele baumeln lassen und sich entspannen. Der Strand von Cala Millor reicht bis Cala Bona und man kann an der Strandpromenade genüsslich entlangspazieren und sich in einem der Cafes oder Restaurants mit mallorquinischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

Entlang der Strandpromenade befinden sich auch einige Nachtlokale und Diskotheken für besondere Nachtschwärmer. Cala Major hat für Urlauber jeden Alters etwas zu bieten.

Für jede Menge Spass sorgen Strandbuggy und Quads, die Sie direkt in Cala Millor ausleihen können. Sie haben die Möglichkeit eine Quadtour auf eigene Faust oder mit einer organisierten Gruppe zu unternehmen.

Auf diese Weise können Sie das Hinterland ein wenig erkunden. Mit den Quads darf man jedoch auf keinen Fall die gezeichneten Wege und Pisten verlassen, da dabei empfindliche Pflanzen beschädigt werden können.

Sie können den Fischereihafen von Cala Bona besuchen und hier fangfrischen Fisch direkt von den Fischern kaufen. Rund um Cala Major gibt es verschieden Ausflugsziele.

Nicht nur für Kinder interessant ist der Safari Zoo Reserva Africana in der Nähe von Sa Coma. Zwischen Cala Millor und Sa Coma befindet sich das Naturschutzgebiet Amer. Die Punta Amer ist eine Landzunge, die aufgrund seltener Pflanzen und Tiere unter Naturschutz steht.

Entlang der Landzunge finden Sie verschiedene Wanderwege und können so die Gegend zu Fuß erkunden und den Blick auf das Mittelmeer geniessen. Im Gebiet von Punta de Amer können Sie anschliessend in der Bar Es Castell Rast machen und den Tag ausklingen lassen.

Wer es etwas aufregender mag, der kann die Tropfsteinhöhlen Coves de Hom bei Porto Cristo besuchen. Hier können Sie die geheimnisvollen Höhlen besuchen und die Stalagmiten und Stalaktiten bewundern.

In Cala Millor finden Sie die unterschiedlichsten Unterkünfte von preisgünstigen und einfachen Hotels bis hin zu luxuriösen und komfortablen Hotels. Sie können sich hier auch eine komplette Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten und Ihren Urlaub so etwas individueller gestalten.