Mallorca - Cala d'Or


Cala d'Or, ein glamouröser Urlaubsort mit versteckten Badebuchten

Cala d’Or ist ein ehemaliges Fischerdorf an der Südostküste Mallorcas. Dieses Dorf ist bis heute noch eher ruhig und ursprünglich verglichen mit anderen Touristenorten der Insel. Obwohl auch hier in kurzer Entfernung zur Küste und zum Hafen bereits viele Hotels und Ferienunterkünfte gebaut wurden.

Cala d’Or ist in den 30er Jahren von einer Gruppe von Künstlern und Aussteigern entdeckt worden. Es war damals ein  perfekter Ort um sich zurückzuziehen und die Kreativität walten zu lassen. Viele der Künstler haben sich von den kleinen Höhlen und bizarren Felsformationen in der Umgebung von Cala d’Or inspirieren lassen. Zwischen den Felsen und Höhlen befinden sich idyllische Badebuchten in geschützter Lage.

Heute zählt Cala d’Or zu den glamurösen Urlaubsorten auf  Mallorca und im Hafen von Cala d’Or kann man die Yachten der wohlhabenden Urlaubsgäste bewundern. Rund um den Hafen finden Sie gemütliche Cafes, Restaurants, Boutiquen und Läden.

Cala d’Or wirkt trotz der touristischen Infrastruktur nicht allzu kontrastreich auf seine natürliche Umgebung, da die Gebäude hier alle einheitlich in weiss geschrichen werden und maximal eine Höhe von 3 Stockwerken besitzen dürfen.

Von Cala d’Or aus können Sie unzählige Ausflüge unternehmen wie beispielsweise einen Besuch im Naturpark Mondrago, der sich ca. 6 km entfernt befindet. Im Naturpark Parc Mondrago können Sie verschiedene seltene und besondere Tiere und Pflanzen sowie Kakteen bewundern.

Direkt vom Hafen von Cala d’Or aus können Sie unterschiedliche Ausflüge mit Booten vor der Küste Mallorcas unternehmen. Segelturns um die Insel und Katamaranfahrten werden ebenfalls in Cala d’Or angeboten.

In Cala d’Or können Sie zusätzlich verschiedene Arten von Wassersport wie Windsurfen oder Tauchen betreiben. Dieses ehemalige Fischerdorf ist geeignet für Urlaub für Familien mit Kindern und unternehmungslustige Urlauber allen Alters. Es werden weitere Attraktionen wie Golf, Minigolf, Kartbahn und Kinderspielplatz geboten.

Die Gastronomie in Cala d’Or reicht von typisch mallorquinischen Restaurants bis hin zu internationaler Küche und hin zu exklusiven Restaurants für den besonderen Genuss im Urlaub. Nach einem schönen Abendessen können Sie hier auch noch einen Discobesuch unternehmen. Es gibt verschiedenen Discotheken, Bars und Nachtclubs und Nachtleben in Cala d’Or hat einiges zu bieten.

In Cala d’Or können Sie sich für Ihren  Urlaub ein eigenes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten oder ein Zimmer in einem der komfortablen Hotels reservieren. Im Urlaub in Cala d’Or können Sie die Atmosphäre geniessen und Energie tanken.